neu

feste online-Übungsgruppe - Spielwiese für "Giraffen"

Wozu eine feste online- Übungsgruppe?

Ich möchte, dass du einen geschützten Ort hast, an dem du dich mit Lust, Neugier und gemeinsam mit anderen ausprobieren kannst.

Ich möchte, dass du die Möglichkeit hast, ohne großen Aufwand in einer Gruppe  zu üben.

Ich möchte, dass es für dich machbar und leicht und voller Freude ist.

Ich möchte für alle, die gerne die GfK weiterüben wollen, eine Möglichkeit dazu schaffen.

 

Wie sieht das im Detail aus?

Ich biete innerhalb von 3 Monaten 5 Termine an, zu denen wir uns online in einer festen Gruppe treffen und uns 1,5 Stunden lang austauschen und zusammen GfK üben.

 

Wir haben dafür Zeit: du kannst von dir selbst reden, du kannst anderen zuhören, Fragen stellen, dich ausprobieren, miteinander üben. Wenn du ein bestimmtes Anliegen oder Thema hast, kannst du dieses einbringen.

 

Hier kannst du deine Haltung wahrnehmen und in sicherem Rahmen – in einer festen Gruppe - Veränderungen ausprobieren.

Dir kann nichts passieren. Die Gruppe und ich sind da, um dich zu halten, wenn du das möchtest.

 


Zwischen den Terminen kannst du mir Fragen per Mail stellen, die ich dann entweder direkt oder in der halben Stunde von vor dem Übungsabend beantworte.

Wann findet die nächste online-Übungsgruppe statt?

19. Mai, 02. Juni, 16. Juni, 30. Juni, 14. Juli 2020
jeweils von 20.00 - 21.30 Uhr

Wenn du gerne andere Zeiten/ Wochentage hättest, melde dich gerne bei mir.

Was kostet die Teilnahme?

Ich möchte gerne, dass du diesen Übungskurs machen kannst, egal, in welcher Situation du gerade bist.
Nachdem sich so viele Menschen für den ersten kostenlosen online-Kurs anmelden wollten, habe ich voller Begeisterung sofort einen zweiten Kurs gestartet für eine Woche später. Da kann ich meine Erfahrungen vom ersten Kurs einbauen.

 

Folgendes Preismodell  habe ich entwickelt – du kannst im Prinzip das bezahlen, was du leisten kannst und magst:

Mein empfohlener Preis ist 100 € netto für die 5 Abende.

 

Wenn das bei dir im Moment nicht geht, kannst du das bezahlen, was bei dir geht, bis hin zu einem Minimum-Preis von 30 € netto. Du musst mir dafür keine Erklärung liefern und nichts zeigen, das läuft komplett auf Vertrauensbasis.

Wenn 30 € bei dir aktuell auch nicht möglich sind, melde dich bitte direkt bei mir, und wir finden eine Möglichkeit für dich, trotzdem teilnehmen zu können.

Falls du gerade ein bisschen Polster hast, kannst du gerne auch etwas mehr bezahlen – und schaffst damit einen Puffer, der es mir wiederum ermöglicht, Menschen in schwierigen Situationen noch besser entgegenkommen zu können.

 

Kommunikative Kompetenz ist wichtig für unser Zusammenleben. Deshalb ist mir umso wichtiger, dass du diesen Kurs machen kannst. Auch - oder gerade- wenn es im Moment nicht so rosig aussieht.

Magst du mitmachen?

Und wieviel magst du bezahlen?

Hier im Einkaufswagen sind 30 € zzgl. 19% MwSt. für alle 5 Abende zusammen voreingetragen. Du kannst die 30 € überschreiben mit dem Betrag, der für dich passt. Du kannst nicht weniger bezahlen, nur mehr, wenn du möchtest.

Häufig gestellte Fragen

Muss ich schon vorher wissen, über was ich reden möchte?

Nein, du kommst einfach in den virtuellen Raum und bist da.

 

Kann ich Fragen stellen, auch wenn ich bei einem Übungsabend nicht dabei war?

Ja, gerne. Jederzeit. Deine Fragen werden dann  vor dem nächsten Übungsabend beantwortet.

 

Wie findet unser gemeinsames Arbeiten statt?

Du sitzt an deinem Laptop/ Rechner/ Pad, wo auch immer du eine gute Internetverbindung hast. Wir benutzen die Software Zoom, da wir damit auch in Kleingruppen arbeiten können. Wir können uns alle sehen und hören, können sprechen und uns auch schreiben. Nur uns in die Arme zu nehmen, fällt leider aus.

 

Wieviel Zeitaufwand benötige ich?

Du brauchst nur zur Vorbereitung ein paar Minuten: Was zu trinken und zu schreiben holen - bequem hinsetzen - den Link, den ich dir dann geschickt habe, öffnen - damit Zoom starten - Ton und Bild testen. Fertig.

 

Kann ich auch was zwischen den Terminen tun?

Nach den Übungsabenden schicke ich dir noch eine Aufgabe, die du machen kannst. Dann, wenn du Lust dazu hast. Du weißt ja: du kannst nichts falsch machen.

Wieviele Menschen nehmen maximal teil?

Ich begrenze die Anzahl der angemeldeten Personen auf 20. Da ihr auch in Kleingruppen arbeitet, hast du auch Raum für dich.

 

Was brauchst du für das online-Treffen?

Damit alles gut funktioniert, brauchst du folgendes:

  • einen Computer, iPad oder ähnliches. Ein Smartphone hat zu wenig Fläche, so dass du damit nicht so gut teilnehmen kannst.

  • wenn möglich, eine LAN-Verbindung. Da ist die Internetverbindung oft stabiler als bei WLan.

  • einen ruhigen Ort, an dem du ungestört bist.

  • etwas zu trinken und zu schreiben

  • von mir einen Link, mit dem du dann das Programm zoom starten kannst. Den bekommst du nach der Bezahlung dirket zugeschickt. Wenn denn alles so klappt, wie ich mir wünsche.

Und am besten alles 2 Tage vorher testen und ausprobieren, ob es denn funktioniert.

Hast du noch Fragen? Dann melde dich gerne bei mir.

©  Adelheid Schmidt,  D-89542 Herbrechtingen, +49 7324 1491420